Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mundschutz Pro 3 Flower Mundschutz Pro 3 Flower
Inhalt 50 Stück (0,08 € * / 1 Stück)
ab 4,10 € *
OP Mundschutz mit Gummizug farbig Mundschutz Pro 3 mit Gummizug
Inhalt 50 Stück (0,08 € * / 1 Stück)
ab 4,10 € *
Monoart Mundschutz latexfrei zum Binden Mundschutz Pro 3 zum Binden
Inhalt 50 Stück (0,08 € * / 1 Stück)
ab 4,10 € *
Mundschutz Pro 4 4-lagig Mundschutz Pro 4 4-lagig
Inhalt 50 Stück (0,22 € * / 1 Stück)
ab 11,20 € *
Mundschutz schwarz mit Gummizug Mundschutz schwarz mit Gummizug
Inhalt 50 Stück (0,08 € * / 1 Stück)
ab 4,10 € *
Mundschutzmaske mit Visier Mundschutzmaske mit Visier
Inhalt 25 Stück (0,35 € * / 1 Stück)
8,72 € *

Tipps zur Anwendung von Monoart Mundschutz 

Medizinischer Munschutz ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Infektionskontrolle und für hygienisches Arbeiten. Die Maske soll Sie vor Keimen und Erregern in Spritzern, Sprühnebel und Stäuben schützen. Gleichzeitig beugt er der Tröpfchenübertragung vom Behandler auf Patienten vor. Dabei soll er gut sitzen, nicht scheuern, und ein angenehmes Atmen ermöglichen.  

Hier ein paar Tipps, wie Sie Monoart Mundschutz sicher und mit maximalem Komfort verwenden: 

  • Fassen Sie den Mundschutz nur an der Außenseite an. Sie verhindern damit Keimübertragugen von den Händen. 
  • Legen Sie den Mundschutz über der Nase an und nutzen Sie den Bügel für eine gute Anpassung an die Gesichtskontur.
  • Bedecken Sie Nase und Mundpartie ganz mit dem Mundschutzvlies
  • Ziehen Sie den Vliesstoff bis unter das Kinn ziehen und entfalten ihn ganz. Das sorgt für besseren Atemkomfort.
  • Wechseln Sie die Mundschutzmaske nach jedem Patientenkontakt, um Keimübertragungen zu verhindern. 
  • Wechseln Sie bei längeren Behandlungen den Mundschutz zwischendurch. Einmal durchfeuchtet verliert er seine Filterwirkung. 
  • Tragen Sie den Mundschutz ungeschminkt. Ihre Haut wird es Ihnen danken. 
  • Bei intensiver Belastung mit Feuchtigkeit, mit Partikeln in der Luft oder bei höherer Infektionsgefahr verwenden Sie die vierlagige Maske Pro 4.

 

Tipps zur Anwendung von Monoart Mundschutz  Medizinischer Munschutz ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Infektionskontrolle und für hygienisches Arbeiten. Die Maske soll Sie vor Keimen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Monoart Mundschutz - Medizinische Gesichtsmasken

Tipps zur Anwendung von Monoart Mundschutz 

Medizinischer Munschutz ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Infektionskontrolle und für hygienisches Arbeiten. Die Maske soll Sie vor Keimen und Erregern in Spritzern, Sprühnebel und Stäuben schützen. Gleichzeitig beugt er der Tröpfchenübertragung vom Behandler auf Patienten vor. Dabei soll er gut sitzen, nicht scheuern, und ein angenehmes Atmen ermöglichen.  

Hier ein paar Tipps, wie Sie Monoart Mundschutz sicher und mit maximalem Komfort verwenden: 

  • Fassen Sie den Mundschutz nur an der Außenseite an. Sie verhindern damit Keimübertragugen von den Händen. 
  • Legen Sie den Mundschutz über der Nase an und nutzen Sie den Bügel für eine gute Anpassung an die Gesichtskontur.
  • Bedecken Sie Nase und Mundpartie ganz mit dem Mundschutzvlies
  • Ziehen Sie den Vliesstoff bis unter das Kinn ziehen und entfalten ihn ganz. Das sorgt für besseren Atemkomfort.
  • Wechseln Sie die Mundschutzmaske nach jedem Patientenkontakt, um Keimübertragungen zu verhindern. 
  • Wechseln Sie bei längeren Behandlungen den Mundschutz zwischendurch. Einmal durchfeuchtet verliert er seine Filterwirkung. 
  • Tragen Sie den Mundschutz ungeschminkt. Ihre Haut wird es Ihnen danken. 
  • Bei intensiver Belastung mit Feuchtigkeit, mit Partikeln in der Luft oder bei höherer Infektionsgefahr verwenden Sie die vierlagige Maske Pro 4.

 

Zuletzt angesehen